Melitta verliert in Deutschland


LZ|NET. Vor allem das Überseegeschäft mit Kaffee und Filterpapier haben den Umsatz der Melitta-Gruppe 2005 um rund zwei Prozent auf 1,105 Mrd. Euro gesteigert. Wie das Unternehmen in Minden mitteilte, legte vor allem in Brasilien (plus 46 Prozent), den USA (plus 16 Prozent) und Kanada (plus 28 Prozent) das Geschäft mit Kaffee, Filtern und Kaffeeautomaten zu. In Deutschland und anderen europäischen Ländern gab es Rückgänge etwa wegen des Trends zur alternativen Kaffeezubereitung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats