Umbau Melitta plant strategische Neuausrichtung


Das Familienunternehmen Melitta will Umsatz und Ertrag deutlich verbessern. Um das künftige Wachstum zu finanzieren, steht deshalb eine umfassende Restrukturierung an. Wesentliche Zielsetzung der geplanten Veränderungen ist es, die Zukunftsfähigkeit der Unternehmensgruppe nachhaltig zu sichern. Dies soll mit der nun verabschiedeten Strategie „Melitta 2020“ geschehen. Die Melitta-Führung mit Stephan Bentz und seinem Neffen Jero Bentz, beide auch persönlich haftende Gesellschafter, sowie dem familienfremden Volker Stühmeier lassen Unmut über die bisherige Entwicklung erkennen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats