Metro : Au ergewöhnliches Jahr


Metro mit höherem Cash Flow Eigenkapitalrendite sinkt auf 9,1 Prozent vwd. Die Metro AG, Köln, erzielte im Geschäftsjahr 1998 ein Ergebnis ohne Firmenwertabschreibung von 1,081 Mrd.DM. Das DVFA/SG-Ergebnis inklusive FW/AfA verringerte sich auf 466 Mio. DM. Der DVFA/SG-Cash-flow stieg auf 3,008 Mrd. DM nach 1,98 Mrd. DM im Vorjahr, teilte der Handelskonzern am Mittwoch mit. Die Eigenkapitalrendite nach Steuern ging auf 9,1 (12,6) Prozent zurück.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats