Metro: Abmahnung fast sicher


Abmahnung für die Metro? Von Roland Lindner Die Metro muß mit einer Abmahnung des Bundeskartellamtes rechnen. Offiziell wollte die Behörde zwar keine Angaben zum Stand der Ermittlungen um einen möglichen Machtmißbrauch der Metro im Zuge der Allkauf-Übernahme machen. Insider berichten aber, daß den Kölnern in den nächsten Tagen eine Abmahnung zugehen wird. In diesem Fall hätte die Metro rund zwei Wochen Zeit für eine Stellungnahme, danach würde das Kartellamt über eine Verfügung entscheiden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats