Metro C+C sieht Talsohle erreicht


LZ|NET. Der Großhandel liegt danieder - doch das Management von Metro C + C-Deutschland lässt sich nicht beirren. Nach starken Umsatzrückgängen hält der Marktführer das Schlimmste für überstanden. Metro muss jedoch sparen und zugleich neue Kunden gewinnen. Die Situation für die Führung von Metro Cash + Carry ist alles andere als komfortabel. Metro-Boss Eckhard Cordes macht keinen Hehl daraus, wie unzufrieden er mit der Entwicklung der C + C-Sparte ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats