Conradi wehrt sich


"Wir haben uns gegen den Trend behauptet", verteidigte Metro-Aufsichtsratschef Erwin Conradi die Geschäftsergebnisse des Jahres 1999 gegen die harsche Kritik von Aktionären. Conradi nahm kein Blatt vor den Mund. Eine Steigerung des Ergebnisses der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit um 19 Prozent "muss man erst einmal machen", befand der oberste Metro-Aufseher, "auch wenn Sie glauben, dass hier oben nur Flaschen sitzen".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats