Metro: Erneuter Aufschub


Fristverlängerung für Metro vwd. Die Metro AG, Köln, hat für eine Stellungnahme gegenüber dem Bundeskartellamt, Berlin, eine Fristverlängerung bekommen.   Ursprünglich sollte sich der Handelskonzern bis zum Freitag zu einer Abmahnung der Wettbewerbsbehörde vom 22. Dezember 1998 äußern, in der der Metro Machtmißbrauch bei der Aushandlung von Lieferkonditionen vorgeworfen worden war. Nach dem Erwerb der Allkauf SB-Warenhaus Verwaltungs GmbH, Mönchengladbach, im Sommer vergangenen Jahres hatte das Kölner Unternehmen gefordert, rückwirkend zum 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats