Metro hält an Wachstumsziel fest


Die Metro Group bleibt bei ihrer Jahresprognose. Nach neun Monaten verzeichne das Unternehmen "kräftiges Wachstum", so Metro-Chef Eckhard Cordes. Allen Unkenrufen zum Trotz sieht der Düsseldorfer Handelskonzern auch nach neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres keinen Grund, von seiner Jahresprognose abzurücken. Bis September habe sich das Geschäft gut entwickelt: "Die Metro Group zeigt Stärke in einem schwierigen Umfeld", so Cordes bei der Vorlage der Bilanzzahlen am gestrigen Donnerstag in Düsseldorf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats