Metro kommt schwer in Schwung


Die Metro Group gibt für das 1. Quartal einen reinen Konzernumsatz von insgesamt 15,2 Mrd. Euro an, bereinigt um Kalender- und Währungseffekte sei dies ein Anstieg um 3,6 Prozent, heißt es in einer Mitteilung des Konzerns in Düsseldorf. Der nominale Rückgang für die ersten drei Monate betrage 2,5 Prozent. Darin enthalten sind Sondereffekte wie die Verschiebung des Ostergeschäfts ins zweite Quartal und ein fehlender Verkaufstag gegenüber dem Schaltjahr 2008.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats