Metro im 2.Quartal mit mehr Umsatz


Die jüngsten Übernahmen haben dem weltweit viertgrößten Handelskonzern Metro im zweiten Quartal zwar Umsatzzuwächse gebracht, aber gleichzeitig das Ergebnis gedrückt. Das Ergebnis nach Steuern und Minderheitsanteilen ging zwischen April und Juni im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund 13 Prozent auf 104 Millionen Euro zurück. An der Prognose für das Gesamtjahr hält Metro weiter fest. Im Vorjahresquartal erzielte Metro zusätzlich einen Buchgewinn von 143 Millionen Euro aus dem Verkauf ihrer restlichen Praktiker Aktien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats