Metro refinanziert Anleihe


Der Einzelhandelskonzern Metro will seine 750 Mio. Euro schwere Anleihe teilweise vorzeitig zurückkaufen. Damit verbunden sei die Begebung einer neuen Floating Rate Note mit einer Laufzeit von 5 Jahren, teilte der Konzern in Düsseldorf mit. "Wir haben in den letzten Monaten eine positive Resonanz im Anleihemarkt gesehen", sagte Finanzvorstand Thomas Unger. "Mit den angekündigten Transaktionen nutzen wir das derzeit gute Marktumfeld um unser Fälligkeitenprofil zu verlängern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats