Kaufhof-Immobilien gehen an Apollo


Der Handelskonzern Metro verkauft die Immobilien von zwölf Kaufhof-Standorten an die Apollo Group, berichtete die "Börsen-Zeitung". Die Transaktion sei beim Bundeskartellamt zur Genehmigung eingereicht worden. Bei dem Verkauf handele es sich um "normales Immobilien-Management", so ein Metro-Sprecher. Auf das operative Geschäft der Filialen habe der Verkauf der Häuser keine Auswirkungen. Zum Verkaufspreis wurden keine Angaben gemacht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats