Metro verbucht Sonderbelastungen wegen Real und Adler


Der Handelskonzern Metro wird wegen der Trennung von 27 Standorten seiner Supermarkt-Tochter Real sowie Abschreibungen auf die Modekette Adler hohe Sonderbelastungen verbuchen. Durch die Abgabe der verlustbringenden Real-Märkte fallen im zweiten Quartal Einmalaufwendungen in Höhe von rund 237 Mio. Euro an, wie der Konzern in Düsseldorf mitteilte. Darüberhinaus schreibt Metro die Modekette Adler, für die der Konzern seit Jahren einen Käufer sucht, komplett ab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats