Metro verkauft Restaurants


Die Metro Group trennt sich mit Wirkung ab dem 1. Juli 2009 von den Axxe Restaurants und Motels. Das operative Geschäft wird bis zum 30. September 2009 auf den Erwerber, den Raststättenbetreiber Tank und Rast beziehungsweise dessen Pächter, übergehen. Über die finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart. Die Trennung von den 31 Axxe Autobahn-Restaurants inklusive Reiseshops und Kaffeebars in Deutschland erfolgt vor dem Hintergrund des Effizienz- und Wertsteigerungsprogrammes "Shape 2012".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats