Metro eröffnet weiteren Markt in Rumänien


Die rumänische Cash & Carry-Tochter der Metro AG hat in Rumänien ihren 12. Markt in Galati, Ost-Rumänien, eröffnet. In Rumänien hat Metro Cash & Carry im vergangenen Geschäftsjahr über 500 Mio. EUR umgesetzt. Wie es weiter aus dem Unternehmen heißt, seien in Rumänien derzeit keine weiteren Märkte geplant. Das Land sei bereits mit C&C-Märkten gut ausgelastet. Insgesamt verlaufe das Geschäft in Osteuropa sehr erfolgreich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats