Metro geht nach Serbien


Die Metro Group hat ihren 500. Cash & Carry-Markt in Pordenone in Italien eröffnet. Auf 7000 qm Verkaufsfläche bietet das Unternehmen 24.000 Produkte an. Darüber hinaus öffnete die Metro ihren ersten C+C-Markt in Moldawien. Damit ist die Metro in 29 Ländern weltweit vertreten, wobei man in 27 Ländern mit der C+C-Schiene vertreten ist. Zum Jahreswechsel 2004/2005 wird die Metro Group die Internationalisierung ihrer Geschäftsaktivitäten fortsetzen und einen ersten Metro C+C-Markt in Serbien eröffnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats