Metzger unter Druck


LZ|NET. Die Lage des deutschen Fleischerhandwerks "ist alles andere als rosig", so die Einschätzung des Deutschen Fleischer-Verbandes. Nach Angaben von Manfred Rycken, Präsident des DFV, hat sich die im Jahr 2002 beobachtete negative Entwicklung auch in diesem Jahr fortgesetzt. Nach vorläufigen Angaben erreichte das Fleischerhandwerk im ersten Halbjahr 2003 einen Gesamtumsatz von 7 Mrd. Euro, rund 6,1 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats