Migros-Spitze sorgt für klare Machtverhältnisse


Der Migros-Genossenschaftsbund (MGB) modernisiert seine Führungsstruktur. Die Entscheidungsfindung soll beschleunigt werden. Migros-Chef Anton Scherrer erhält mehr Machtbefugnisse. Die regionalen Strukturen des MGB will der Marktführer jedoch auch künftig nicht antasten. Migros-Chef Dr. Anton Scherrer überrascht seine Kritiker. Acht Monate nach seiner Wahl zum Präsidenten der Verwaltungsdelegation hat der als "Übergangskandidat" gehandelte Spitzenmanager eine erste Reform der Management-Struktur durchgesetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats