Duttweiler-Stiftung sperrt sich gegen Migros-Reform


Bei der Schweizer Migros wird heftig über die geplante Statutenänderung gestritten, die dem Management um Vorstandschef Anton Scherrer mehr Entscheidungsfreiheiten einräumen soll. Ex-Migros-Lenker Pierre Arnold, Präsident der Stiftung von Unternehmensgründer Gottlieb Duttweiler, will die "Konzentration der Entscheidungsbefugnisse" mit allen Mitteln verhindern. Und die Gewerkschaften sind über die geplante Erhöhung der Vorstandsgehälter sauer.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats