Migros behauptet sich gegen den Trend


Trotz wirtschaftlich schwierigem Umfeld hat die Schweizer Migros-Gruppe im vergangenen Jahr erneut über 20 Mrd. Franken (CHF) Umsatz erzielt. Die zehn regionalen Genossenschaften setzten insgesamt 14,213 Mrd. CHF (Vorjahr: CHF 13,985 Mrd. CHF) um. Das entspreche einem Zuwachs von 228 Mio. CHF oder 1,6 Prozent, teilt das Unternehmen mit. Nachdem die Umsätze bis im Oktober noch 2 Prozent höher als im Vorjahr waren, seien sie in den letzten beiden Monaten deutlich abgeflacht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats