EU-Agrarminister beraten in Brüssel


Die EU-Agrarminister oder ihre Vertreter sind in Brüssel zusammengekommen, um über die Milchindustrie zu beraten. Es geht dabei um verbesserte Lieferverträge zwischen Landwirten und Molkereien. Milchbauern, unter denen viele über Einkommenseinbußen klagen, kündigten Proteste am Rande der Konferenz an. Die Schlüsselfrage laute, "wie wir die Bauern, die Erzeuger, stärken können", sagte Robert Kloos, Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats