Bei Milch bald freier Wettbewerb


LZ|NET. Ernährungsminister Horst Seehofer lädt Landwirtschaft und Milchindustrie Anfang November zu einem "Milch-Gipfel" nach Berlin. Im Vorfeld deuten alle Signale auf einen Ausstieg der EU aus den Produktionsquoten. Befürworter einer Freigabe der Milcherzeugung können sich auf diverse wissenschaftliche Expertisen berufen. Vor gar nicht langer Zeit wäre Petra Wernicke noch ausgebuht worden. Auf der Jahrestagung des Milchindustrie-Verbandes (MIV) in Magdeburg erntete die Landwirtschaftsministerin Sachsen-Anhalts keinen Widerspruch, als sie sich für eine Freigabe der Milchproduktion ohne Wenn und Aber aussprach.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats