Milch wird weniger gekauft


Die Deutschen trinken weniger Milch trotz der niedrigsten Preise seit Jahrzehnten. Nach Angaben der Milchwirtschaft haben die Verbraucher in den ersten vier Monaten des laufenden Jahres 2,6 Prozent weniger Milch gekauft, obwohl der Milchpreis drastisch um 20 Prozent gesunken ist. Auch bei Milchmischgetränken, Joghurt und Käse gebe es trotz Preisverfalls eine Kaufzurückhaltung, berichtete die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen am Donnerstag in Viersen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats