Milchkrise Merkel sieht Molkereien in der Pflicht


Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht aufgrund der niedrigen Milchpreise die Existenz von landwirtschaftlichen Betrieben bedroht. In einer Rede hat sie jetzt mehr Fairness in der Lieferkette gefordert. Handel und Molkereien seien in der Pflicht, Bauern zu unterstützen.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht Molkereien und Handel in der Pflicht, um existenzbedrohten Bauern zu helfen. Auch in

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats