Milchpreise bleiben auf gestiegenem Niveau


Die Verbraucher müssen bei Milchprodukten nach einer Brancheneinschätzung mit einem dauerhaft gestiegenen Preisniveau rechnen. Zwar hätten mehrere Handelsketten die Preise für Butter in den vergangenen Wochen öffentlichkeitswirksam bereits wieder etwas gesenkt, sagte der Geschäftsführer der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW, Reinhard Pauw, in Krefeld. Die Verbraucherpreise für Milchprodukte würden mittelfristig aber auf einem höheren Niveau bleiben als vor dem kräftigen Preisanstieg in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats