Milchindustrie kann unter Druck von Lidl nur hoffen


Die Kontrakte bei Aldi für Trinkmilch knapp unter Vorjahresniveau ermutigen die anderen Discounter zu noch weitergehenden Forderungen. Die großen Schnittkäseanbieter dagegen hoffen auf ein Ende des Preisverfalls. Wenn er sich auf die Forderungen einlasse, könne er seinen Betrieb gleich dicht machen, stöhnt der Vorstand einer Molkereigenossenschaft. Gut 2 Cent weniger als Aldi wolle Lidl für H-Milch zahlen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats