Milchprodukte erfuhren im Februar Preiseinbruch


Die Preise von Milch, Butter und Käse sind im Februar regelrecht eingebrochen. Milchprodukte seien um fast 21,5 Prozent günstiger als ein Jahr zuvor gewesen, teilte die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) am Dienstag in Berlin mit. Ein Liter Frischmilch mit 3,5 Prozent Fett kostete im Februar durchschnittlich 58 Cent - so viel wie im Februar 2006 und rund 24 Prozent weniger als im Vorjahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats