Milchpulver-Werk Nestlé will Molkerei in der Mongolei verkaufen


Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé will lokalen Medienberichten zufolge Produktionskapazitäten in Asien abbauen. Ein Milchpulver-Werk in der Inneren Mongolei soll an eine chinesische Unternehmensgruppe verkauft werden.
Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé will laut einem chinesischen Medienbericht eine Molkereianlage in der Inneren Mongolei verkaufen. Die Fabrik in Hulunbuir

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats