Milchwerke setzen auf Dachmarke


Mit Beginn nächsten Jahres werden die Milchwerke Fulda-Lauterbach-Hünfeld eG ihre diversen Milchprodukte unter der Dachmarke "Starmilch" anbieten. Die neue Markenstrategie ergebe sich aus der Angebotsvielfalt, erläutert Siegfried Henle als geschäftsführender Vorstand den Beschluss. Zahlreiche Fusionen und zuletzt die Übernahme der Rhöngold-Molkerei hätten nicht nur die Milcherfassung auf über 500 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats