Tritt auf Kostenbremse zeigt Wirkung


Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG (MinAG) hat 2010 einen besseren Start ins Jahr vorgelegt als 2009. Zwar blieb das Konzern-EBIT im ersten Quartal weiter negativ. Durch Kosteneinsparungen und den Wegfall der beiden Standorte Beinstein und Bad Imnau verbesserte sich der Gewinn vor Zinsen und Steuern aber von -3,1 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf -0,9 Mio. Euro.
Durch die Standortschließun

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats