Mineralbrunnen: PET-Einstieg geplant


Brunnen planen den PET-Einstieg Neue Mehrweggebindeform soll demnächst in den Praxistest/ Von Petra Klein Bereits im kommenden Jahr will die Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) ihren Glas-Mehrwegpool um eine PET-Mehrwegflasche für die Abfüllung von Mineralwasser ergänzen. Dabei handle es sich um eine hellblaue, 56 Gramm 1,0 Liter PET-Mehrwegflasche, die für die Abfüllung von Mineralwasser mit Kohlensäure eingesetzt werden könne, wie GDB-Vorstand Andreas Rottke vor der Presse in Bonn erläuterte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats