Mineralwasserbranche meldet Rekordabsatz


Die deutsche Mineralwasserbranche hat vergangenen Jahr erneut einen Rekordabsatz verzeichnet. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Mineral- und Heilwasser sei nach vorläufigen Schätzungen von 100,3 Litern im Vorjahr auf 103,4 Liter gestiegen, erklärte der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) in Berlin. Insgesamt legte der Mineralbrunnenabsatz um 3,8 Prozent auf etwa 10,6 Mrd Liter zu. Der Umsatz stieg den Schätzungen des Verbandes zufolge hingegen nur um 2,8 Prozent auf etwa 2,7 Mrd EUR, was dem generellen Preisdruck in der Lebensmittelbranche geschuldet sei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats