Minipreis: Solide


Minipreis fühlt sich stark genug Von Jürgen Scharrer Die über Dohle verrechnende Minipreis-Läden GmbH befindet sich weiter auf einem behutsamen Wachstumskurs. Nach einem Plus von einem knappen Prozentpunkt im Geschäftsjahr 1996/97 (30. Juni) haben sich die Ostwestfalen für dieses Jahr ein Wachstum von drei Prozent auf knapp 240 Mio. DM vorgenommen. Flächenbereinigt rechnet Einkaufs- und Vertriebschef Horst Neiß mit Erlösen auf Vorjahresniveau.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats