Tophi Weinhandel Mitinhaber scheidet aus


Der Generationenwechsel bei der Tophi Weinhandels AG & Co. KG in Hamburg ist gescheitert. Ralf Kowalski (54), der Sohn des Gründers und Mehrheitsgesellschafters Siegfried Kowalski (77), scheidet Ende des Monats aus der Führung des Unternehmens aus und geht, wie er gegenüber der Fachzeitschrift Wein+Markt erklärt, eigene berufliche Wege. Er bleibt jedoch Gesellschafter.  
 
Seit Mai dieses Jahres war der Junior schon nicht mehr Vorstandsvorsitzender, sondern als Mitglied des Vorstandes nur noch den internationalen Vertrieb verantwortlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats