Mittelstand fordert mehr Engagement von Regierung


Der deutsche Mittelstand hat die Bundesregierung zu mehr Einsatz in Brüssel wegen der EU-Osterweiterung aufgefordert. Die Regierung müsse die Sorgen des unternehmerischen Mittelstandes bei der Osterweiterung ernstnehmen "und sich in Brüssel verstärkt für die Interessen der deutschen Wirtschaft einsetzen", forderte der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, anlässlich des Besuches von Bundeskanzler Gerhard Schröder in Tschechien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats