Krieger steigt bei Möbel Walther ein


Kurt Krieger, geschäftsführender Gesellschafter der Möbel Krieger GmbH & Co. KG, beteiligt sich nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" mit 14 Prozent am stimmberechtigten Kapital der Möbel Walther AG, Gründau-Lieblos. Zur Krieger-Gruppe gehört laut FAZ das Berliner Möbelhaus Höffner, das mit einem Jahresumsatz von etwa 1,3 Mrd DEM etwas kleiner als das hessische Möbelhaus ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats