Ein Käufer für Moksel-Schlachthof


d./Ho. Für den seit gut sechs Jahren still liegenden Moksel-Schlachthof in Neustrelitz interessiert sich jetzt ein Jungunternehmer. Dessen Anfang 2001 gegründete Landstolz GmbH mit derzeit 35 Mitarbeitern will den Betrieb kaufen oder pachten und dort für das eigene Filialnetz sowie für den Export produzieren. Landstolz-Inhaber Kai Neumann, 22, ist nach eigenen Angaben Bürokaufmann, arbeitete zuletzt im Controlling des ebenfalls geschlossenen Schlachthofs Templin und lässt sich von Fachleuten beraten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats