Moksel schließt Gewinnabführungsvertrag


Die A. Moksel AG schließt einen Gewinnabführungsvertrag mit ihrer Tochter EGN. Das Unternehmen sei, so heißt es in einer Ad hoc-Mitteilung, damit "auf dem Weg zu einer optimierten Steuerstruktur im Konzern einen weiteren Schritt vorangekommen". Mit der EGN Erzeugergemeinschaft für Qualitätsfleisch Niederbayern Schlacht- betrieb GmbH, Vilshofen, sei ein Ergebnisabführungsvertrag geschlossen worden, der nach Zustimmung der Hauptversammlung 2002 der A.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats