Moksel setzt auf Convenience


Die Moksel-Gruppe baut ihre Aktivitäten außerhalb des Kernbereichs Schlachtung und Zerlegung weiter aus. Nachdem sich der Umsatz mit SB-Fleisch, Convenience- und TK-Fleischprodukten seit 1995 mehr als verfünffacht hat, investiert der Fleischvermarkter in diesem Jahr verstärkt bei der Tochtergesellschaft Salamon Hitburger. Grundtext: In den Standort Großostheim bei Aschaffenburg fließen in diesem Jahr rund 8 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats