Mondavi liefert über Mövenpick


LZ|NET/mur Die kalifornische Weinkellerei Robert Mondavi verzichtet auf ihre eigene Vertriebsmannschaft in Deutschland. Nachdem der Bremer Importeur Eggers & Franke bereits für die Belieferung des Lebensmittelhandels zuständig ist, bedient Robert Mondavi Europe GmbH, Frankfurt, die deutsche Gastronomie und den Fachgroßhandel ab 1. Oktober über Mövenpick Weinland Deutschland GmbH, Stuttgart. Lagerhaltung, Distribution du Auftragsabwicklung erfolgen über Mövenpick.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats