Kraft Foods heißt ab heute Mondelez


Ab heute ist es offiziell: Kraft Foods heißt jetzt auch in Deutschland Mondelez. Mit der Umbenennung startet der ehemalige Kraft Konzern hierzulande zum großen Snackplayer. Deutschlandchef Jürgen Leiße will das Portfolio entsprechend gestalten. In Deutschland nehme das Unternehmen marktführende Positionen in den Kategorien Kaffee, Tafelschokolade und Frischkäse ein. "Wir sind stolz auf unsere traditionsreichen Marken, setzen aber auch stark auf Innovation", so Jürgen Leiße. "Wir bauen das Potenzial von Marken wie Milka oder Jacobs weiter aus, ohne den Kern der Marke aus den Augen zu verlieren." An den Standorten Bremen, Berlin, Elmshorn, Bad Fallingbostel, Lörrach, Donauwörth und München beschäftigt Mondelez Deutschland rund 3300 Mitarbeiter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats