Schwaches Wachstum Mondelez senkt Jahresprognose


Niedrige Verbraucherpreise für Kaffee und ein schwächeres China-Geschäft mit Keksen haben den US-Lebensmittelkonzern Mondelez im dritten Quartal gebremst. Der Hersteller von Jacobs Krönung, Milka-Schokolade und Philadelphia-Frischkäse konnte seinen Umsatz von Juli bis September lediglich um 2 Prozent auf 8,5 Mrd. Dollar (6,2 Mrd. Euro) steigern. Der Quartalsgewinn legte unterm Strich um 57 Prozent auf eine Milliarde Dollar zu - ein Hauptgrund dafür waren aber deutliche Kostensenkungen im Unternehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats