Monsanto wieder mit schwarzen Zahlen


Der weltgrößte Agrar- und Biotechnikkonzern Monsanto scheint in der Wirtschaftskrise das Schlimmste überstanden zu haben. Nach roten Zahlen im ersten Geschäftsquartal kehrte das Unternehmen im zweiten Quartal (Ende Februar) in die schwarzen Zahlen zurück. Unterm Strich verdiente Monsanto 887 Millionen Dollar, wie das Unternehmen mitteilte. Auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums von knapp 1,1 Mrd. USD ist Monsanto aber noch nicht wieder angelangt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats