Übernahmepoker Monsanto bleibt an Syngenta dran


LZnet/dpa-AFX. Der US-Agrarkonzern Monsanto bleibt offenbar bei Syngenta dran. Die Amerikaner hätten ihre Offerte für die Basler von 449 auf rund 470 Schweizer Franken je Syngenta-Aktie angehoben, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf Kreise. Mit der Aufstockung werde Syngenta mit 43,7 Mrd. Franken bewertet. Keines der beiden Unternehmen wollte sich auf Nachfrage der Agentur zu dem Bericht äußern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats