Humana und Nordmilch ziehen an einem Strang


Nordmilch und Humana Milchunion haben am Montag ihr gemeinsames Molkeverarbeitungswerk in Altentreptow eingeweiht. Der hochmoderne Betrieb soll die Molke aus den Käsereien beider Partner zu lukrativen Spezialprodukten machen. Die Unternehmenschefs der beiden größten deutschen Milchverarbeiter und der Agrarminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern waren zur formellen Inbetriebnahme angereist. Mit dem Neubau ist eines der größten und modernsten Molkeveredelungswerke in Europa entstanden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats