Moselland hat bei Rietburg die Nase vorn


Bis Anfang Juni soll die Entscheidung über die Zukunft der pfälzischen Gebietswinzergenossenschaft Rietburg eG auf einer Mitgliederversammlung fallen. Insidern zufolge hätte die Moselland eG, Bernkastel-Kues, die Nase vorn, meldet die Fachzeitschrift "Weinwirtschaft"; Vorstand und Aufsichtrat hätten sich für die Verbindung mit Moselland ausgesprochen. GWG Rietburg erzeugt jährlich rund 4,5 Mio. l Wein von 450 ha Rebfläche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats