Moskau verschärft nächtliches Wodka-Verbot


Neue Ernüchterung für Russlands Wodka-Trinker: In der Millionenstadt Moskau dürfen Läden starken Alkohol mit mehr als 15 Prozent künftig nicht mehr zwischen 22.00 Uhr und 10.00 Uhr verkaufen.
Zur Bekämpfung der Trunksucht habe Bürgermeister Juri Luschkow das bisher geltende Verbot noch um drei Stunden erweitert, teilte die Stadt Moskau am Mittwoch mit. Für die Kontrolle sei die Polizei zustän

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats