Müller zeigt stabile Entwicklung


In ihrem jetzt veröffentlichten Jahresbericht für 2005 weist der Drogeriemarkt-Parfümeriebetreiber Müller einen Nettoumsatz von 1,406 Mrd. Euro aus. Dies entspricht einem Plus von 2,2 Prozent gegenüber dem vorangegangenen Jahr. Damit hält das Ulmer Unternehmen unverändert den vierten Platz in der Rangliste der umsatzstärksten Drogeriemärkte nach Schlecker, dm und Rossmann. Als Umsatzmotor erwiesen sich vor allem die Bereiche Multimedia und Spielwaren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats