Müller peilt dritte Umsatzmilliarde an


Die Müller-Gruppe erwartet für dieses Jahr eine Steigerung des Konzernumsatzes um 400 Mio. auf 2,7 Mrd. DM, vor allem durch die Übernahme der Molkerei Weihenstephan AG. Die jährliche Milchverarbeitung erreicht bereits 1,6 Mrd. kg und wird sich noch einmal deutlich erhöhen, wenn die Sachsenmilch demnächst sukzessive rund 300 Mio. kg Milch aus dem Bereich der Emzett übernimmt. Müller als größte Privatmolkerei würde mit 1,9 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats