Müller Milch wurde erpresst


LZ|NET. Die Molkerei Alois Müller wurde per Internet erpresst. Ein Verdächtiger wurde mittlerweile gefasst. Der 52 Jahre alten Mann, so heißt es in Agenturmeldungen, wurde festgenommen, als er in einem Hotel gerade ein weiteres Erpressungsschreiben per Internet absetzen wollte. Seit Anfang Oktober hatte der Mann das Unternehmen in verschiedenen Schreiben um eine Million DM erpressen wollen. Er drohte damit, wenn keine Auszahlung erfolge, Müllerprodukte mit Schlafmitteln zu versetzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats